Zerowaste – Alltagsdinge, die sich einfach unverpackt kaufen lassen

Unverpackt Einkaufen für Einsteiger - mit diesen Produkten kannst du einfach anfangen.

Um unseren Plastikmüll zu reduzieren, haben wir uns vor einiger Zeit Gedanken darüber gemacht, welche Produkte (die in Plastik verpackt sind) wir schnell und einfach auch unverpackt kaufen können.

Hier ein Liste von Produkten, bei denen wir kurzerhand umgestiegen sind:

  • Linsen
  • Reis
  • Haferflocken
  • Mehl
  • Zahnseide und -pasta
  • Gewürze
  • Nudeln
  • Nüsse
Diese und viele andere Artikel erhälst du sicher in einem Unverpackt-Laden bei dir um die Ecke. Nimm dir eigene Säckchen oder ähnliches für den Transport mit. Zuhause kannst du Produkte zum Beispiel in Gläsern aufbewahren.
Hier eine Übersicht, wo du den nächsten Laden findest:

Selber machen hilft, Plastikmüll zu reduzieren

Bei Haushaltsmitteln gibt es auch tolle Lösungen, mit denen ihr euren Plastikmüll reduzieren könnt. Hier findest du zum Beispiel eine Anleitung, um Geschirrspülmittel selber zu machen. Wir sind sehr begeistert! Mit nur drei Zutaten, die du in jedem Drogeriemarkt kaufen kannst, ist es im handumdrehen hergestellt! Insgesamt ist smarticular eine gute Adresse für Tipps und Tricks zum Selbermachen.

Jeder kleine Beitrag hilft, damit wir den Earth Overshoot Day immer weiter nach hinten verschieben 🙂

Grün_teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.